Aus dem Labor direkt zum Patienten: Translationale Grundlagenforschung bei der Virushepatitis

Viren sind weltweit eine der Hauptursachen für akute und insbesondere chronische Lebererkrankungen: Etwa 300 Millionen Menschen leiden darunter. Durch den Erfolg der translationalen, also interdisziplinären medizinischen Forschung können Hepatitis C-Patienten geheilt werden. Für einen globale Ausrottung der Krankheit fehlt jedoch noch ein effektiver Impfstoff. (Mehr in: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft)