DGAUM: BGM gehört zur Arbeitsmedizin und ins Tätigkeitsfeld der Betriebsärzte

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) gehört zur modernen Arbeitsmedizin und damit in das Tätigkeitsfeld der Betriebsärzte. Gerade im Zeitalter des demografischen und digitalen Wandels gilt es, Lebensqualität am Arbeitsplatz zu schaffen damit Mitarbeiter gesund und leistungsfähig bleiben. Maßnahmen des BGM können hierzu entscheidend beitragen, wenn diese koordiniert werden. Für die DGAUM gehört das zur Aufgabe der 12.500 Betriebsärzte in Deutschland. Denn diese haben eine Lotsenfunktion an der Schnittstelle zwischen präventiver Gesundheitsförderung, ambulanter Versorgung, arbeitsmedizinischer Vorsorge und berufsfördernder Rehabilitation. (Mehr in: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft)