Ruderboot „parkt“ im Wasserbecken des World Trade Center

Ein Ruderboot mitten im World Trade Center Dresden steht stellvertretend für die Dresdner Benefizregatta Rudern gegen Krebs. Die findet am 15. September am Blauen Wunder statt. Die Regatta wird von der Stiftung Leben mit Krebs initiiert und findet deutschlandweit an verschiedenen Standorten statt. In diesem Jahr zum achten Mal in Dresden, ist es gleichzeitig die 100. Auflage der Veranstaltung seit Gründung der Initiative durch die Stiftung im Jahr 2005. (Mehr in: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft)