Urologen laden zum Journalistenwettbewerb ein: DGU erweitert Teilnahmemöglichkeiten

Bereits zum fünften Mal in Folge schreibt die Deutsche Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU) ihren jährlichen Medienpreis aus, mit dem sie die gelungenste journalistische Veröffentlichung zu einem Thema des Fachgebiets würdigt. Mit der 2018er-Auflage dieses Preises geht eine Änderung der Teilnahmemodalitäten einher: Bislang wurden nur Beiträge zugelassen, die zwischen dem Beginn und dem 15. Juli des jeweiligen Wettbewerbsjahres in einem Publikumsmedium veröffentlicht worden waren. (Mehr in: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft)