Auftanken bitte! Uniklinikum richtet sechs E-Tankstellen für Mitarbeiter- und Besucherautos ein

Für Besucher, Patienten und Mitarbeiter des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden stehen künftig sechs E-Tankstellen zum Auftanken von Elektrofahrzeugen zur Verfügung. Die Stellplätze samt Ladestationen befinden sich im Untergeschoss des Parkhauses an der Fiedlerstraße. Damit sind künftig nicht mehr nur Mitarbeiter im Patienten- und Sachguttransport umweltfreundlich unterwegs, sondern auch Menschen, die beruflich oder privat das Uniklinikum besuchen. „Mit den E-Tankstellen bauen wir unsere Aktivitäten für mehr Umweltschutz und Nachhaltigkeit weiter aus“, sagt Wilfried Winzer, Kaufmännischer Vorstand des Klinikums. (Mehr in: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft)