Essen der Zukunft: Vielfältig, nachhaltig, anders – „Forschung made in Niedersachsen“ in Vechta

Am Mittwoch, 28. November 2018, machte die Veranstaltungsreihe „Forschung made in Niedersachsen“ des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur Halt in der Universität Vechta. Thema des Abends: „Gutes Essen für alle?! Ernährung der Zukunft.“ Über 250 Gäste lauschten auf Einladung von Wissenschaftsminister Björn Thümler den Impulsvorträgen und der Diskussion niedersächsischer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Soziologie, Lebensmitteltechnik, Wirtschaft und Ethik sowie Physik und Sensorik. (Mehr in: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft)