Messe Arbeitsschutz aktuell 2018: BAuA bringt Arbeit und Erholung in Einklang

Mit vier Themeninseln und einem spannenden Vortragsprogramm ist die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) in diesem Jahr wieder auf der „Arbeitsschutz aktuell“ vertreten. Während der dreitägigen Fachmesse in Stuttgart, bei der rund 12.000 Fachbesucher, 300 Aussteller und 1.000 Kongressteilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz erwartet werden, stellen die Experten der BAuA aktuelle Erkenntnisse zu den Themen Arbeitszeit, Erholung und dem europäischen Chemikalienrecht REACH vor. Ebenfalls am BAuA-Stand ist das Einfache Maßnahmenkonzept Gefahrstoffe. (Mehr in: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft)