Aktionstag gegen Herzstillstand: „Reanimationsausbildung sollte für Laien gesetzliche Pflicht sein“

Plötzlicher Herzstillstand: Diesen erleiden allein in Deutschland jährlich mehr als 50.000 Menschen. Und das außerhalb eines Krankenhauses. Nur zehn Prozent der Betroffenen überleben. Das soll sich ändern! Der am 16. Oktober erstmals stattfindende World Restart a Heart Day will durch weltweite Aktionen darauf aufmerksam machen, dass jeder Mensch Reanimation sehr einfach lernen und somit Leben retten kann. (Mehr in: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft)