Studie zeigt: Wearables und Gesundheits-Apps führen nicht zu einem besseren Gesundheitswissen

In einer empirischen Arbeit der Hochschule Fresenius, Fachbereich Wirtschaft & Medien, wurde untersucht, ob es einen Zusammenhang zwischen Wearables oder Gesundheits-Apps und einem besseren Wissen über Gesundheit gibt. Dazu befragten Kölner Studierende des Studiengangs Management und Ökonomie im Gesundheitswesen (B.A.) im Rahmen einer Projektarbeit über 500 Personen. (Mehr in: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft)