Buchpräsentation | "Stammzellen: Ersatzteile für die alternde Gesellschaft?", 09.04.2018, 18:00 Uhr

Patienten und Patientinnen setzen große Hoffnung in Stammzellen zur Behandlung von bisher nicht oder nur ungenügend therapierbaren Erkrankungen. Wie realistisch sind diese Hoffnungen? Wo steht die Stammzellforschung heute? Was ist in Deutschland und international erlaubt? Was bleibt umstritten? Mit dieser Podiumsdiskussion stellt die interdisziplinäre Arbeitsgruppe „Gentechnologiebericht“ ihren neuesten Themenband zur Stammzellforschung vor. (Mehr in: Veranstaltungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft)